Vier Tipps um Französisch schnell zu lernen

Live-French.netVerbessern Sie Ihr Sprachniveau

Lernen Sie schnell Franz

Eine neue Sprache zu lernen erfordert einige Mühen, Zeit und Übung. Wenn Sie Französisch schnell lernen möchten, müssen Sie viele Ihrer Gewohnheiten so anpassen, dass sie Ihnen helfen französische Vokabeln zu lernen und das Gelernte täglich wiederholen. Darüber hinaus brauchen Sie viel Disziplin um ein Niveau zu erreichen, sodass Sie auf Französisch denken können.
Auch wenn es keine Abkürzungen gibt, um Französisch zu lernen, sind hier einige Tipps wie Sie Ihren Lernprozess optimieren können, um Französisch schnell zu lernen.

1) Tauchen Sie in die Sprache ein

Wenn Sie wirklich vorhaben Französisch zu lernen, dann sollten Sie sich im ersten Schritt mit der Sprache umgeben. Es ist gleich welche Werkzeuge Sie benutzen, aber Sie müssen jeden Tag üben und am besten mehrmals pro Tag.

Je mehr Kontakt Sie mit der Sprache haben, desto schneller werden Sie sich an die Vokabeln, die Struktur und sogar an den Akzent der Muttersprachler gewöhnen. Wenn Sie Französisch schnell lernen möchten, dann müssen Sie sich auf Ihre Ziele konzentrieren und Kontakt mit Materialien auf Französisch haben, die Sie Stück für Stück verstehen werden.

Filme, Bücher, Musik, Comics, Videospiele, Sie können alles was Ihnen Spaß macht verwenden um Ihr Sprachverständnis zu steigern.
Die Sprache Ihres Smartphones auf Französisch umzustellen ist eine coole Idee um täglich ein paar neue Worte Französisch zu lernen!

2) Seien Sie nicht schüchtern

Viele Menschen können ein Gespräch auf Französisch verstehen, einen Text auf Französisch lesen und sogar korrekt schreiben, aber sie können nicht auf Französisch kommunizieren. Glauben Sie, dass diese Leute sagen können, dass sie Französisch können? Wenn Sie Ihre Sprechfähigkeiten verbessern wollen, dann müssen Sie sprechen! Am Anfang werden Sie viele Fehler machen und Sie werden nicht flüssig sprechen können aber wenn Sie nicht üben, dann werden Sie diese Schwierigkeiten nie überwinden.

Jedes Mal wenn Sie die Gelegenheit haben mit einem französischem Muttersprachler oder jemanden, der Französisch kann, zu sprechen, spreche Sie mit Ihm! Es wird gut für Sie sein. Lassen Sie sich eine solche Gelegenheit nicht durch Schüchternheit entgehen. Als letzte Möglichkeit können Sie vor einem Spiegel mit sich selbst sprechen.

3) Genaues Zuhören wird Ihnen helfen schnell Französisch zu lernen

Man muss erst gehen lernen, bevor man rennen kann, richtig? Hörverstehen und Sprechen sind die Fähigkeiten, die es Ihnen ermöglichen werden Französisch zu verstehen. Wenn Sie genau hinhören werden Sie viele Informationen aus gesprochenem / gesungenem Französisch gewinnen, was Ihnen helfen kann mit Problemen wie der Aussprache einiger Worte umzugehen, die sehr häufig vorkommen.

Wenn Sie Französisch richtig lernen wollen, dann müssen Sie sich Gespräche genau anhören und sie imitieren. Versuchen Sie genau so zu klingen.

4) Haben Sie Spaß!

Wenn Sie Französisch schnell lernen möchten, dann muss es Ihnen das Lernen Spaß machen! Ihr Gehirn wird die neue Sprache viel schneller aufnehmen, wenn Sie dabei Spaß haben! Deshalb empfehlen wir das was Ihnen Spaß macht mit dem Lernen von Französisch zu verbinden. Wenn Sie gerne Filme schauen, dann schauen Sie französische Filme! Wenn Sie gerne singen, dann lernen Sie ein französisches Lied! Und lachen Sie über Ihre Fehler, das Lernen ernst zu nehmen bedeutet nicht, dass Sie leiden oder sich selbst bestrafen müssten, wenn Sie nicht alles wissen.

Entspannen Sie und genießen Sie den wunderbaren Prozess eine neue Sprache zu lernen!

Wenn Sie diese Tipps praktisch anwenden möchten, dann registrieren Sie sich für eine private Französischstunde online mit einem unserer Lehrer über Skype. Sie werden noch viel schneller lernen!

Free French trial lesson

Author: Live-French.net

Thanks for visiting our blog! Go a step further and see how we can help you improve your French and register for a FREE trial lesson by Skype or by phone with one of our online French teachers.