Meistern Sie Unterhaltungen auf Französisch schneller als Sie denken

Live-French.netVerbessern Sie Ihr Sprachniveau

Unterhaltungen auf Französisch

Französisch ist eine Sprache, die Sie mit entsprechendem Einsatz, schnell lernen können. Trotzdem ist es nicht immer einfach Französisch in einer echten Unterhaltung zu verstehen. Und das liegt nicht daran, dass Sie die Sprache nicht gut genug gelernt haben, sondern daran, dass Sie Französisch nicht mit Muttersprachlern in Alltagssituationen erlebt haben.

Sie mögen glauben Französisch gemeistert zu haben, aber in einigen Situationen verstehen Sie nicht alles, was sie hören. Das passiert meistens, wenn Sie jemanden, der wütend oder nervös ist, in voller Geschwindigkeit auf Französisch sprechen hören. Wenn Sie Unterhaltungen auf Französisch schnell meistern möchten, dann sollte Sie einige Punkte berücksichtigen.

Üben Sie Unterhaltungen auf Französisch mit einem Ziel

  • Sie müssen sich darüber im klaren sein, weshalb Sie Französisch lernen. Was auch immer Ihre Motivation ist, es ist sehr wichtig maximalen Einsatz zu zeigen.
  • Tauchen Sie ein,es geht darum Ihr Französisch zu üben, egal wie Sie lernen, ob Sie eine E-Mail schreiben, mit sich selbst reden, Musik oder Radio hören.
  • Finden Sie einen Partner,, auch wenn Sie keinen Verwandten haben der Sie auf Ihrer Reise Französisch zu lernen begleitet; ein muttersprachlicher Französischlehrer wird Sie motivieren Ihre Komfortzone zu verlassen.
  • Haben Sie Spaß. Wenden Sie Ihr Französisch auf kreative Art und Weise an.
  • Verlassen Sie Ihre Komfortzone. Keine Angst zu haben Fehler zu begehen bedeutet, dass Sie bereit sind sich in potentiell peinliche Situationen zu begeben.
  • Zuhören. AJede Sprache klingt zuerst seltsam, aber je mehr Sie sie hören desto vertrauter wird sie und desto einfacher wird es die Sprache zu sprechen.
  • Beobachten Sie andere beim Sprechen. Verschiedene Sprachen erfordern verschiedene Laute von Ihrem Mund und Ihrer Kehle. Es geht darum französische Muttersprachler zu beobachten und zu imitieren, französische Filme oder Fernsehen im Original zu sehen kann ebenfalls helfen.
  • Sprechen Sie mit sich selbst. .Wenn Sie niemanden haben mit dem Sie auf Französisch sprechen können, dann gibt es nicht schlechtes daran, wenn Sie mit sich selbst sprechen.
  • Wie meistern Sie Unterhaltungen auf Französisch schnell?

    Fließend Französisch zu sprechen ist kein leichtes Ziel. Es wird viel Arbeit erfordern wenn Sie es schnell schaffen wollen. Also, wie können Sie Französisch schnell sprechen?

    Reizüberflutung mit französischen Medien
    Wenn Sie sich täglich auf diese Weise überreizen, werden Sie sich definitiv entwickeln, selbst wenn Sie Einsteiger sind und überhaupt nichts wissen. Die Nachrichten zu schauen fordert Ihr Hörverstehen und öffnet ein riesiges Fenster zu einem Teil der Welt, den Sie zuvor nicht kannten!

    Überreizung mit französischen Vokabeln
    Wenn Sie weitere „Werkzeuge“ zum Lernen französischer Vokabeln in Ihrer Sammlung haben möchten, ist es viel einfacher eine Unterhaltung zu führen. Es wird empfohlen Google, Wortreferenzen und / oder ein Französischwörterbuch zu verwenden, um unbekannte Worte über die Sie stolpern zu übersetzen.

    Phonetik
    Die gesamte französische Sprache wird aus 37 Lauten zusammengesetzt. Die meisten von Ihnen sind genau so wie im Englischen aber andere haben keine Entsprechung. Wenn Sie sich jeden Laut genau anhören, dann werden Sie ein besseres Verständnis der französischen Aussprache haben.

    Technik
    Ändern Sie die Systemsprache Ihres Computers zu Französisch. Stellen Sie Ihr Facebook jetzt auf Französisch. Ändern Sie die Sprache Ihres Handys, iPods oder iPhones zu Französisch. Wechseln Sie Ihren Google Webbrowser zum französischen. Es geht darum alle Geräte, die Sie haben, auf Französisch umzustellen.

    Lassen Sie sich von unseren Experten auf Ihrem Weg Französisch zu lernen begleiten. Belegen Sie mit einem französischen Muttersprachler einen Französisch-Gesprächskurs bei Live-French.net. Sie werden Ihr Französisch schneller verbessern als Sie denken.

    Author: